Aktuelles

Petition zur Aufhebung des Euratom-Vertrags

[Br] Exit #EURATOM Vertrag

Frau Merkel, wir fordern die Aufhebung des Euratom-Vertrages

Der EURATOM-Vertrag wurde 1957 gegründet, um eine starke Atomindustrie in Europa zu entwickeln. Dieser Vertrag wird nun zunehmend angefochten, unter anderem auf Regierungsebenen in Österreich, in Deutschland und kürzlich in Luxemburg.. .

Wir, Cattenom Non Merci fordern in einer Petition an Frau Bundeskanzlerin Merkel, dass sie als Mitglied auf die EURATOM-Kommission einwirkt, um die Aufhebung des EURATOM Vertrages herbei zu führen oder alternativ einen zukunftsorientierten Vertrag auszuarbeiten, indem vorrangig die Entwicklung der Erneuerbaren sowie auch der Ausbau und die Forschung der Erneuerbaren sowie in deren Erforschung und Verbesserung der Speichermöglichkeiten gefördert wird . Unsere Petition hier change.org/euratom

Nichtregierungsorganisationen auf EU-Ebene, wie u.a. die französischen Verbände CRIIRAD, Reaction en Chaine Humaine (RECH) (Text der Übersetzung von Franz. – Deutsch) haben eine Petition an Frankreichs Präs. Macron gestartet, (Petition Rech-Crirade 18-19 : Link zur französischen Petition: http://abrogationeuratom.wesign.it/fr?,die darauf abzielt, die Aufhebung oder zumindest eine günstigere Version des Euratom Vertrags für die Bevölkerung zu erreichen.

Wir starteten 2018 gemeinsam mit verschiedenen Nichtregierungsorganisationen auf EU Ebene eine EURATOM Kampagne. Mehr dazu hier: EURATOM Kampagne. ————————————————————————————————-

PETITION: Gegen den Weiterbetrieb der Gefahrenmeiler Cattenom

Unterstützen Sie Bitte unsere Petition bei Change.org gegen den Weiterbetrieb der Gefahrenmeiler #Cattenom damit unsere Rechte auf eine sinnvolle und möglicherweise hilfreiche Klage zur Schließung des AKWs Cattenoms realisiert und die eingeforderten Verhandlungen zu den angeführten AKWS politisch umgesetzt werden. 

Unsere Petition hier: change.org/cattenom

—————————————————————————————————

Soll die Saar/Lor/Lux Region weitere brandgefährliche Cattenom – Reaktoren erhalten?

Der EDF Betreiber gibt Ende Novemder 18 bekannt, dass man auf Kaufsuche von Land um die Cattenom Anlagen ist, um für die Zukunft zu Planen. Zu welchen Zwecken EDF das Land aufkaufen will, wird nicht verraten, Das auf diesem Land keine Erneuerbaren Energien gebaut werden sollen, scheint jedoch so klar wir Kloßbrühe.

Wir, die Bi, Cattenom Non Merci befürchten, dass die EDF Betreiber die Cattenom Anlagen ausbauen wollen, indem in Cattenom neue ruinöse, à la EPR (EPR=Europäischer Druckwasserreaktor) in Flamanville gebaut werden sollen. Oder sollen wie Herr Roger Spautz von Greenpeace Luxemburg in einem Interview verlautet, auf dem aufgekauften Gelände neue Lagerhallen für ihre abgebrannten Brennelemente gebaut werden? Die abgebrannten Brennelemente können in La Hague nicht aufgearbeitet werden, da in La Hague schon längere Zeit technische Probleme bestehen und mit sogenannten Mox Brennelementen voll ist. Dementsprechend voll sind die Lagerbecken der EDF Betreiber. Vive la France – Frankreichs AKWs, deren Betrieb sowie die Lagerung von Atommüll; mehr als Katastrophal. Falls in Cattenom neue Lagerhallen für die abgebrannten Brennelement gebaut werden, soll deren Dachbedeckung wie bei den aktuell bestehenden Lagerhallen ebenso nur aus ganz normalem Wellblech bestehen? (In der ZDF Doku über den Pannenmeiler Cattenom ist die Dachbedeckung der bestehenden Lagerhallen zu sehen: https://www.zdf.de/nachrichten/heute/pannenmeiler-cattenom-gefahr-an-der-grenze-110.html)

Aktueller Bericht ab Min. 00:25:35

https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=67849&startvid=8&fbclid=IwAR2mqNx8UK9TKL10fEdf92BuZEszNyjgtuxDogpNK0TCge1YJqXAR9bqVxo

——————————————————————————————————————–

Infos über das AKW Cattenom hier

——————————————————————————————————————–

Alle Meldungen über Störungen und meldepflichtigen Ereignisse im AKW Cattenom hier

Werbeanzeigen

Letzte Beiträge

AKW Cattenom: Meldepflichtige Ereignisse 02 – 07. Juni 2019

Alle von uns gesammelten Störfälle/Meldungen sind auf der Internetseite der EDF Betreiber nachlesbar:  https://www.edf.fr/groupe-edf/producteur-industriel/carte-des-implantations/centrale-nucleaire-de-cattenom/actualites . —————————————————————— Wocheninfo vom 01. – 07 Juni 2019 Veröffentlicht am 07.06.19 ProduktionDie Produktionseinheit 4 hat sich nach dem Ausfall einer Hauptturnine abgeschaltet. Siehe Veröffentlichung vom 07.06.19. Die Produktionseinheit 1 ist seit Samstag, dem 11. Mai 2019 für Wartungsarbeiten und Austausch von … AKW Cattenom: Meldepflichtige Ereignisse 02 – 07. Juni 2019 weiterlesen

Frau Merkel, wir fordern die Aufhebung des Euratom-Vertrages.

18.12.18 Pressemitteilung – Bürgerinitiative Cattenom Non Merci Offizieller Start der Petition zur Aufhebung des Euratom-Vertrags [Br] Exit #EURATOM Vertrag Mit dem EURATOM-Vertrag, der 1957 gegründet wurde, wurde die Europäische Atomgemeinschaft gegründet, um eine starke Atomindustrie in Europa zu entwickeln. Dieser Vertrag wird nun zunehmend angefochten, unter anderem auf Regierungsebenen in Österreich, in Deutschland und kürzlich … Frau Merkel, wir fordern die Aufhebung des Euratom-Vertrages. weiterlesen

Offizieller Start der Petition zur Aufhebung des Euratom-Vertrags der Bürgerinitiative Cattenom Non Merci

PRESSEMITTEILUNG 18. Dez. 2018 – Bürgerinitiative Cattenom Non Merci Offizieller Start der Petition zur Aufhebung des Euratom-Vertrags der Bürgerinitiative Cattenom Non Merci EXIT <> EURATOM VERTRAG <> (BR)EXIT Frau Merkel, wir fordern die Aufhebung des Euratom-Vertrages. Mit dem EURATOM-Vertrag, der 1957 gegründet wurde, wurde die Europäische Atomgemeinschaft gegründet, um eine starke Atomindustrie in Europa zu … Offizieller Start der Petition zur Aufhebung des Euratom-Vertrags der Bürgerinitiative Cattenom Non Merci weiterlesen

Petition: Gegen den Weiterbetrieb der Gefahrenmeiler #CatteNOm

  Nicht nur beim EU Stresstest erhielten die Anlagen #Cattenom die Note Mangelhaft, sondern auch in einem weiteren, vor Kurzem veröffentlichten sicherheitstechnischen Gutachten, dass erneut die Gefährlichkeit des AKW Cattenom enthüllt hat und mehrere mögliche schwerwiegende Risiken für Umwelt, Mensch und somit für die Bewohner*Innen der gesamten Saar-Lor-Lux-Region, aber auch der Hunsrück – und Eifelregion … Petition: Gegen den Weiterbetrieb der Gefahrenmeiler #CatteNOm weiterlesen

Mehr Beiträge